Ahornweg 3, 35410 Hungen
0 172-683 956 4

Pilz-Avocado-Omelette

Das Pilz-Avocado-Omelette eignet sich perfekt als Start in den Tag zum Frühstück oder als Snack zwischendurch.
Es ist sehr herzhaft und als Eiweiß-, Mineral- und Vitaminlieferant eine nahrhafte Mahlzeit.

WISSEN für Schlaumeier:
Der häufig angepriesene hohe Eisengehalt im Spinat ist zwar im Vergleich zu anderen Gemüsesorten hoch, aber nicht so hoch wie viele Jahre gedacht. Zudem kann der Körper das zweiwertige Eisen nur in geringem Maße aufnehmen (ca. 0,4 g aus einem 1 g Eisen). Für die maximale positive Entfaltung der Nährstoffe ist die Kombination mit Paprika, Broccoli, Kartoffeln, Grapefruit oder Orangen sinnvoll.

schnell gemacht und lange sättigend

70 g Pilze
2 Eier
1 EL Milch
Salz, Pfeffer
1 TL Öl
1 EL Magerquark
1 Hand voll frischer Spinat
1 EL Fetakäse
1/2 kleine Avocado

Die Pilze in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne ca. 3-4 Minuten anbraten und zur Seite stellen.

Die Eier mit Milch, Salz und Pfeffer verquirlen; in einer Pfanne mit heißem Öl und bei niedriger Hitze ein Omelette ausbacken (einmal vorsichtig wenden).

Das Omelette auf einen Teller legen und mit dem Magerquark bestreichen.

Den gewaschenen Spinat darauf verteilen, ebenso etwa 1 EL Fetakäsekrümel.

Die Avocado halbieren und würfeln und ebenfalls auf dem Omelette verteilen.

Danach die Pilze dazu geben und das Omelette zu klappen.

Guten Appetit!

Noch ein TIPP von mir:

Trinkt dazu ein Glas Wasser mit einem ordentlichen Spritzer Zitronen- oder Limettensaft.
Das schmeckt nicht nur erfrischend, sondern sorgt auch dafür, dass euer Körper das im Spinat enthaltene Eisen besser aufnehmen kann.

Wenn ihr euch das Rezept für eure Sammlung wieder ausdrucken oder herunterladen wollt, dann klickt bitte hier: Rezept öffne dich! KLICK!

Euer Jeremy

Verwandte Beiträge

Leave a comment