Ahornweg 3, 35410 Hungen
0 172-683 956 4

Gurken-Karotten-Salat

Um in puncto “Leichtigkeit” ein Zeichen zu setzen, präsentiere ich euch heute diesen Gurken-Karotten-Salat.
Er ist sehr erfrischend und der Ingwer gibt dem Salat den gewissen Pfiff. Auch super als Lunch am Arbeitsplatz geeignet.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Ist auch eine prima Beilage zu Fisch

Zutaten:

1 Salatgurke
2 Karotten
65 g Naturjoghurt
1 EL Essig
1 EL Öl
1 kleines Stück Ingwer
Salz
Pfeffer
1 TL Zucker
1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Aus Essig, ÖL, gehacktem Ingwer, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft ein Dressing zubereiten.
Die Gurke und die Karotten schälen und hobeln oder in feine Stifte schneiden. Wer hat, kann natürlich auch einen Spiralschneider benutzen.
Das Dressing zu der Gurke und den Möhren geben und alles gut miteinander verrühren.
Am besten alles vor dem Verzehr etwas durchziehen lassen und dann erst den Joghurt unterrühren. Wenn die Gurke sehr viel Wasser gezogen hat, eventuell vorher etwas Flüssigkeit abkippen.

Mein TIPP: Mit Zucchini wird es etwas herzhafter und weniger wässrig.

Was haltet ihr von dem frischen Ingwer-Kick in diesem Salat?

Und welche Kombination gefällt euch besser: Mit Gurke oder mit Zucchini?

Natürlich könnt ihr euch auch dieses Rezept herunterladen oder ausdrucken. Und zwar hier.

Verwandte Beiträge

Leave a comment